Unser Team

SchülerberaterInnen

 

 rauscher                            Kabusch

 

Mag. Franz Rauscher (Öffentlichkeitsarbeit, Oberstufe)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mag. Ursula Kabusch (Unterstufe)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Friesacher

Schulpsychologin

MMag. Simone Friesacher
Telefon: 0664/8034555504
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulärzte

Dr. Niksa Bareza

Dr. Eva Kettler

 

Telefonische Erreichbarkeit: +43(0)50248-018-600

 

 

 

 

„Wir Athener betrachten Beratungen nicht als Hindernis auf dem Weg des Handelns, sondern wir halten sie für notwendige Voraussetzungen weisen Handelns.“
Perikles (um 500-429 v. Chr.), athenischer Politiker und Feldherr

Die Arbeitsfelder der SchülerInnenberatung und Bildungsberatung sind vielfältig, ergänzen einander und bieten den Schülerinnen und Schülern individuelle, altersgerechte Unterstützung in einzelnen Lebensphasen:

 

Information als Orientierungshilfe und Entscheidungsvorbereitung:

 

Ziel:                           Beratung über weiterführende Ausbildungsmöglichkeiten bzw. Ausbildungsalternativen.

Zielgruppe:   Schülerinnen und Schüler bzw. deren Eltern. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Zielgruppen der Volksschulabgänger/innen, der 4. Klassen und der 7. Und 8. Klassen gelegt.

Inhalte:         Bildungswege, deren Eingangsvoraussetzungenund Abschlussqualifikationen.

Der Informationsfluss erfolgt durch Klassenvorträge, Messen, Vorträge bei Elternabenden, Weitergabe von Informationsmaterialien, die Einladung von externen Expertinnen und Experten sowie die Organisation von Exkursionen und Betriebsbesichtigungen und die Teilnahme an Projekten und Aktionswochen

 

Individuelle Beratung und Vermittlung von Hilfe:

 

Ziel:                           Hilfestellung bei Laufbahnfragen und/oder persönliche Probleme (z.B. Lernschwierigkeiten oder Verhaltensauffälligkeiten) bzw. Vermittlung von Hilfe durch andere Beratungs- oder Betreuungseinrichtungen

Zielgruppe:   Schülerinnen und Schüler bzw. deren Eltern

Termine:       Individuelle Terminvereinbarungen mit den SchülerInnenberater/innen Mag.Ursula Kabusch und Mag. Franz Rauscher sind jederzeit auch außerhalb der Sprechstunden möglich.

Zusätzliches Angebot: In Zusammenarbeit mit dem Landesschulrat bietet unsere Schule Beratungsmöglichkeiten bei einer Schulpsychologin an. Die Sprechstunden bei Frau Mag. Simone Friesacher können sowohl von Schülerinnen und Schülern, als auch von Eltern und dem Lehrpersonal in Anspruch genommen werden.

 

Begleitung der Schülerinnen und Schüler in einzelnen Lebensphasen:

 

Ziel:               zusätzliches Angebot an Inhalten, die das Erwachsenwerden begleiten.

Zielgruppe:   Die unserer Schule anvertrauten jungen Menschen, da sie viele Jahre bei uns verbringen und in dieser Zeit die Entwicklung vom Kind zum/zur jungen Erwachsenen durchlaufen.

Inhalte:          Bewerbungs- Präsentations- und Kommunikationstraining, Peerprojekte (Sucht-, Mediation), Prävention, Krisenintervention, Information über rechtliche Bestimmungen bis hin zum Sozialen Lernen.

Die Talente der Kinder und Jugendlichen können in ihrer Schule außerhalb des Regelunterrichts in folgenden Bereichen mit einbezogen werden: Unterstützung der Lehrerinnen und Lehrer bei der Durchführung und Organisation des Tages der offenen Tür, Organisation von Festen, „Große unterstützen Kleine“, „Absolventen berichten“ etc.

 

Mag. Franz Rauscher