Kooperation mit der Karl Franzens Universität

uni graz

 

Zweck der Kooperation

 

Im Zuge des im Jahr 2007 initiierten Projektes einer Zusammenarbeit mit pädagogisch  besonders anspruchsvollen Schulen liegt es im Interesse der Karl-Franzens-Universität Graz, diese Zusammenarbeit im Rahmen von ausgesuchten Projekten mit der Partnerschule BRG Körösistraße zu spezifizieren. Damit soll ein weiterer Schritt zur Verknüpfung von schulpädagogischer und fachdidaktischer Forschungsarbeit der Karl-Franzens-Universität Graz mit der steirischen Schulpraxis verwirklicht werden.

Als weitere Partner tritt das Fachdidaktikzentrum der Geisteswissenschaftlichen Fakultät  auf.

 

fdz

Fachbereich sowie Art und Inhalt der Kooperation

 

Aufgrund der einschlägigen Expertise der beiden vertragsschließenden Bildungsinstitutionen kommen diese überein im Fach/Fachbereich Geschichte, Soziakunde und Politische Bildung die Projekte „Dissertantenprojekte“, „StudentInnen des Lehramtes Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung lernen die Schule kennen“ gemeinsam durchzuführen.