30 Jahr ERASMUS +

Erasmus, das beliebte und oft-  genütze Mobilitätsprogramm für eropäische Jugendliche feierte Geburtstag und zwar den  30. Geburtstag. Aus diesem Anlass wurden die 7. Klassen des BRG Körösistrasse zu einem Geburtstagsfest eingeladen. Am Vormittag des 8. Mai trafen sich die 7. Klassen gemeinsam mit Mag. Steyer und Mag. Lang-Heran am Karmeliterplatz wo ihnen im Büro des Landesjugendreferates nicht nur ein köstliches internationales Frühstück, vorbereitet von Erasmus STudentInnen aus Frankreich, Spanien und Italien, geboten wurde, sondern die  SchülerInnen auch über mögliche Mobilitätsprojekte, auch betreffend Zivildienst im Ausland oder Freiwilligenjahre, informiert wurden.

Auch die Landesrätin für Bildung kam zum Anschneiden der Erasmus Torte und stellte sich als Gratulantin ein.

Anschließend hatten die SchülerInnen auch noch die Möglichkeit sich im Zweiergesprächen persönlich zu informieren oder in bereitegestellten teambuilding Aktivitäten mit StudentInnen aus anderen Ländern in Kontakt zu treten.
Heidrun Lang-Heran