Themenbereiche für die Bildernische Erziehung

1.    Themenbereich: Fotografie und Typografie

Kompetenzfelder:

  • Funktionsweise der Spiegelreflexkamera, Parameter zur Beeinflussung der Bildwirkung undGestaltungsmöglichkeiten kennen und benennen können
  • Typografie als Wissenschaft um Schrift, ihre Gestaltung und Wirkung begreifen

2.    Themenbereich: Wohnen und Umweltgestaltung

Kompetenzfelder:

  • Merkmale von Land Art und Urban Art, sowie Begrifflichkeiten und Beispiele dazu kennen
  • Über die Wirkung und den Einsatz von Farben und Formen in Wohnräumen Bescheid wissen

3.    Themenbereich: Grundelemente der Kunstgeschichte:

Kompetenzfelder:

  • Modelle der Werkanalyse kennen und kunstgeschichtliche Begriffe zur Analyse einesKunstwerkes angemessen einsetzen können
  • Charakteristische Merkmale, Stile und Techniken in der bildenden Kunst des 19. und 20.Jahrhundert erkennen und beschreiben können

4.    Themenbereich: Grafik und Druckgrafik

Kompetenzfelder:

  • Drucktechniken Hochdruck, Tiefdruck, Flachdruck und Durchdruck mit Bildbeispielen aus derKunstgeschichte beschreiben können
  • Unterschiedliche Werkzeuge und Gestaltungsmittel der Handzeichnung kennen und ausge- wähltenKunstwerken zuordnen können

5.    Themenbereich: Der menschliche Körper in derbildenden Kunst und Geschlechterrollen

Kompetenzfelder:

  • Die historische Entwicklung von männlichen und weiblichen Körperdarstellungen in der bildendenKunst beschreiben können
  • Bilder aus der Alltagswelt (soziale Netzwerke, Werbungen, Zeitschriften, etc.) in Hinblick aufGeschlechterdarstellungen und -differenzen analysieren können

6.    Themenbereich: Architektur

Kompetenzfelder:

  • Unterschiedliche Baustile und Merkmale den passenden Epochen zuordnen können
  • Landschaftsarchitektur als Teil der Architektur erkennen. Parks, Plätze, Straßen und Wege, Stadtteile, Städte, Gärten, besondere Anlagen wie Spielplätze, Freibäder und Renaturierungen als Begegnungszonen erkennen, die vom Menschen gestaltet werden. Gestaltungselemente in Hinblickauf die Verbesserung der Aufenthaltsqualität kennen und bei einer Planung zur Umgestaltungmiteinbeziehen können

7.    Themenbereich: Design und Mode, gesellschaftlicheBezüge

Kompetenzfelder:

  • Designanalyse eines Gegenstandes durchführen und somit den Wert des Designs beurteilenkönnen
  • Über die Rolle der Konsumenten und Suchtstrukturen im Modesystem reflektieren undEntwicklungschancen von Slow Fashion und Green Fashion analysieren können

8.    Themenbereich: Film und filmische Gestaltungsmittel

Kompetenzfelder:

  • Über die Wirkung und den Einsatz von Kameraperspektiven und KameraeinstellungenBescheid wissen
  • Die Werkzeuge einer umfassenden Filmanalyse beherrschen

9.    Themenbereich: Kunst als Spiegelbild ihrer Zeit

Kompetenzfelder:

  • Kunst als Spiegelbild ihrer Zeit wahrnehmen, erkennen und erörtern können
  • Phänomene und Merkmale unserer Zeit erkennen und sich in einer künstlerischen Arbeit damitauseinandersetzen können

10.                             Themenbereich: Farbe und Malerei alskünstlerischer Ausdruck

Kompetenzfelder

  • Unterschiedliche Bedeutungen von Farben (kulturelle, psychologische, historische undpsychologische) kennen und beschreiben können
  • Experimentelle Techniken des 20. Jahrhunderts, sowie eine Auswahl an Künstlern kennen, die sichmit experimentellen Techniken und abstrakter Kunst auseinandergesetzt haben

11.                             Themenbereich: Animationsfilm,Bewegungsdarstellung

Kompetenzfelder:

  • Die Funktionsweise der Filmtechnik Stop-Motion beschreiben können und unterschiedlicheFormen und Einsatzgebiete kennen
  • Rhythmus, Linie, Farbe und Raum als Elemente und Prinzipien der Kunst erkennen, die eine wichtigeRolle bei der Entwicklung der Bewegung in einem Kunstwerk spielen können

12.                             Themenbereich: Plastik/ Skulptur

Kompetenzfelder:

  • Eine Auswahl an Bildhauern und bekannten Plastiken und Skulpturen kennen und zeitlich einordnenkönnen
  • Beispiele für Kunst im öffentlichen Raum beschreiben und analysieren, sowie eigene Konzepte dazuerstellen können

13.                             Themenbereich: Ästhetisches Forschen, Kunst im

21. Jahrhundert

Kompetenzfelder:

  • Thesen im Zusammenhang mit dem Konzept „Ästhetische Forschung“ nach der Wissenschaftlerin,Künstlerin und Pädagogin Helga Kämpf-Jansen kennen und sich kritisch damitauseinandersetzen können
  • Tendenzen und Phänomene der Gegenwartskunst, sowie unterschiedliche Zugänge dazureflektieren können

14.                             Themenbereich: Die Rolle des Künstlers

Kompetenzfelder:

  • Unterschiedliche Rollen anhand ausgewählter Künstlerpersönlichkeiten vergleichen undbeschreiben können
  • Die historische Entwicklung der Rolle des Künstlers beschreiben können
Themenkorb Bildnerische Erziehung 8 AB 21/22

Beitragsnavigation